Stadtentwicklung: ein Ethik-Workshop für die 8. Jahrgangsstufe

Kann man Demokratie mit einem Baukasten entstehen lassen?

Dieser Frage gingen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Schülerinnen und Schüler des Ethikunterrichts der 8. Jahrgangsstufe in einem Workshop mit Dr. Hammerl, dem Leiter des Stadtmuseums Abensberg nach.

Workshop-Teilnehmer mit Dr. Hammerl (Foto M. Mallmann)

„Stadtentwicklung: ein Ethik-Workshop für die 8. Jahrgangsstufe“ weiterlesen

Donau-Gymnasiasten sammeln für die Tafel

DGK-Schüler mit Verbindungslehrern, Raimund Fries und Tafel-Mitarbeiterinnen bei der Spendenübergabe (Foto H. Kuffer)

Auch 2017 konnte die SMV mit ihrer Weihnachtsaktion das Kalenderjahr erfolgreich abschließen. In Absprache mit Frau Kuffer, der Leiterin der Allg. Sozialberatung bei der Caritas Kelheim und organisatorischen Leiterin der Kelheimer Tafel, sammelte das Donau-Gymnasium in der Woche vor Weihnachten klassenweise Spenden ein. „Donau-Gymnasiasten sammeln für die Tafel“ weiterlesen

Burg Trausnitz, wir kommen wieder!

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
PlayPause
Slider

Viele Schüler freuten sich unbändig auf eine Fahrt ins Schullandheim. Es gab allerdings auch solche, die dem Ganzen skeptisch gegenüber standen. Doch diese Fahrt belehrte sie eines Besseren. „Burg Trausnitz, wir kommen wieder!“ weiterlesen