Hello, I’m Jim – Englisch zum Mitmachen

Jim Wingate am Dienstag, 13. November, zu Gast am Donau-Gymnasium

Ein Blick in die lachenden Gesichter sagt alles: So unterhaltsam kann Schule sein! Auf sehr lebendige Weise durften Schülerinnen und Schüler der sechsten und achten Jahrgangsstufen Englischunterricht  erleben. Der gelernte Schauspieler und studierte Pädagoge Jim Wingate zog alle Register, um seinen jungen Zuschauern die Sprache und Kultur seines Landes näher zu bringen.

„Hello, I’m Jim – Englisch zum Mitmachen“ weiterlesen

Who’s the good guy – who’s the bad guy?

Dr. Markus Hünemörder über Amerikas Waffengesetze

Ein „gewaltsamer“ Name für ein „violent topic“, so brachte sich Dr. Markus Hünemörder, Dozent und Spezialist für amerikanische Politik an der Universität München, mit seinem Vortragsthema in Verbindung. Pointenreich ging Hünemörders Präsentation zur Problematik der „Gun Control“ am 18.10.2018 vor der DGK-Oberstufe, vor der er schon zum 8. Mal referierte, auch weiter. „Who’s the good guy – who’s the bad guy?“ weiterlesen

Erstmalig „Highland Games“ am DGK

Schüler beim Pillow Fight

Das Donau-Gymnasium wurde am Dienstag erstmalig zum Austragungsort für die Highland Games! 17 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler machten es sich zum Ziel, im Rahmen des P-Seminars die Schüler der siebten Klassen einen Vormittag lang zu bespaßen, auf Trab zu halten und nebenbei bei ihnen für die englische Sprache zu werben – schließlich wurde das Seminar ja im Fach Englisch angeboten. Und so machten sich die Oberstufenschüler daran, Sportarten – vor allem jene, bei denen der Spaß im Vordergrund stehen sollte – aus dem angelsächsischen Raum zu recherchieren. „Erstmalig „Highland Games“ am DGK“ weiterlesen