Der „Herr des spanischsprachigen Kurzfilms“

bdr

„Wer von euch hat mehr als ein Buch in dieser Woche gelesen? Aha, keiner! Und wer von euch hat in dieser Woche mehr als eine Stunde pro Tag mit seinem Smartphone Filme auf YouTube angeschaut? Nahezu alle!“

Mit dieser spontanen Abstimmung verdeutlichte Prof. Dr. Ralf Junkerjürgen als neuer Kooperationspartner für den Bereich Romanistik am 23.11.2017 bei seinem Antrittsbesuch am Donau-Gymnasium Kelheim  „Der „Herr des spanischsprachigen Kurzfilms““ weiterlesen

Luis aus Valencia

Semanas españolas („Spanische Wochen“)

Vera Baumer (Q12), Luis Aranda Petit (Gastschüler aus Valencia), Elena Seubert (Gastgeberin, Q12)

Im Juli hatten meine Familie und ich einen besonderen Gast bei uns Zuhause, den spanischen Gastschüler Luis Aranda Petit. Zunächst war die Aufregung groß, noch nie hatten wir so lange Besuch von einem (bis dahin) Fremden! Doch die anfängliche Nervosität war sofort verflogen, als wir ihn am 7.7.2017 vom Flughafen in München abholten. Schon in den ersten Tagen erwies sich, dass wir keinen besseren Gast hätten haben können. Zusammen unternahmen wir viele Ausflüge, besuchten unter anderem Schloss Neuschwanstein, Pilsen und natürlich München und saßen oft bis spät in die Nacht … „Luis aus Valencia“ weiterlesen

Schüleraustausch Kelheim-Tossa – Reise ins „blaue Paradies“ der Costa Brava

Es war tatsächlich ein blaues Wunder, das die 26 Schüler und Schülerinnen der Klassen 9c und 9d in der Woche vom 19. bis 26. März zu sehen bekamen. Zum ersten Mal fand der Schüleraustausch mit Tossa de Mar statt, einer kleinen Stadt, eingebettet in die Grün- und Blautöne der Costa Brava im Nordosten von Spanien. Empfangen wurden die deutschen Schüler „Schüleraustausch Kelheim-Tossa – Reise ins „blaue Paradies“ der Costa Brava“ weiterlesen